19. September 2017

Weltliche Konzerte 2017

Schlager-Konzerte 2017 - PlakatQuelle: Rechte bei den Autoren

Wir lassen uns das Singen nicht verbieten

Eine Reise durch die Welt der Schlager und der Evergreens

Lebensfreude und große Gefühle – kaum eine Musikgattung gibt einem positiven Lebensgefühl mehr Ausdruck als der Schlager. Dass ein Schlager nicht zwangsläufig anspruchslose Melodien mit trivialen Texten verbindet, beweist der Junge Chor Schwanheim / Goldstein.

Wer hätte gedacht, dass „Ein bisschen Spaß muss sein“ im vierstimmigen Chor so virtuos klingt? Oder dass der Schlager „Wir lassen uns das Singen nicht verbieten“ beileibe kein Protest-Song sondern ein hervorragendes Gute-Laune-Lied ist, das Singen zur sozialen Kompetenz erklärt?

Das beste Beispiel für tiefgründige und intelligent gereimte Texte in der Popmusik gibt sicherlich der Liedermacher Reinhard Mey. Oder wussten Sie, dass man einen ganzen Krimi in ein Lied verpacken kann? Dann freuen Sie sich auf „Der Mörder ist immer der Gärtner“ und viele weitere Überraschungen. Der Junge Chor Schwanheim / Goldstein garantiert jede Menge gute Laune bei bestens bekannten Ohrwürmern. „Schön ist es auf der Welt zu sein“! (Stefanie Lenhard)

Programm (in Auszügen)

  • Ein bisschen Spaß muss sein
  • Schön ist es auf der Welt zu sein
  • Wir lassen uns das Singen nicht verbieten
  • Der Mörder ist immer der Gärtner (R. Mey)
  • Gute Nacht, Freunde (R. Mey)
  • Über den Wolken (R.Mey)

Und natürlich noch die eine oder andere Überraschung!

Konzerttermine

  • Am 21.10.2017 um 19:00 Uhr im Gemeindesaal von Mutter vom Guten Rat, Bruchfeldstr. 51, 60528 Frankfurt-Niederrad
  • Am 22.20.2017 um 17:00 Uhr im Gemeindesaal von St. Mauritius, Mauritiusstr. 12, 60529 Frankfurt-Schwanheim

Der Eintritt ist frei.